InsuPad®-System Starter-Kit

Das InsuPad® dient der Verbesserung der Insulinaufnahme. Es ist für die Anwendung bei Patienten mit Typ 1 und Typ 2 Diabetes geeignet, die Mahlzeiten-Insuline verwenden. Das Starter Kit besteht aus einem Set mit Einweg-Fenstern, einer Kontrolleinheit (Wärmeelement), einem Ladegerät sowie einem Netzteil.

Das InsuPad® verbessert die Insulinaufnahme indem es den Injektionsbereich nach der Insulingabe gezielt erwärmt. Hierdurch kann an dieser Stelle Insulin schneller in den Blutkreislauf aufgenommen werden.Das Gerät wird automatisch durch das Öffnen und Schließen des Einweg-Fensters aktiviert.


Kostenfrei aus allen deutschen Netzen
Mo.-Fr. von 9.00 Uhr - 18.00 Uhr

InsuPad®-System Einzelbestandteile

Das Einweg-Fenster

Das Einweg-Fenster ist aus zwei Teilen zusammengesetzt:

    a
  • Einer Halterung aus farbigem Kunststoff, die der Befestigung der Kontrolleinheit auf dem Einweg-Fenster dient.
  • b
  • Einem biokompatiblen (hautverträglichen) Pflaster, das die Halterung mitsamt Kontrolleinheit an der gewünschten Körperstelle fixiert. Die gesamte Einheit ist wasserfest und kann bequem einen ganzen Tag getragen werden, auch beim Duschen.

Die Kontrolleinheit (Wärmeelement)

Die Kontrolleinheit ist das Herzstück des InsuPad®-Systems. Sie überwacht die anwendungsrelevanten Vorgänge und enthält das Wärmeelement, den Widerstand (Thermistor) zur Tempera­turüberwachung und die wieder­aufladbare Batterie.

Das Ladegerät mit Netzteil

Zum Laden wird die Kontrolleinheit in das Ladegerät gelegt. Sie verfügt über ein Stromkabel, das über ein USB-Stecksystem mit allen gängigen Netzsteckern verbunden werden kann, so dass es international einsetzbar ist.

Die Kontrolleinheit auf Netzteil

Wenn die Kontrolleinheit auf die Ladestation gelegt wird, erscheinen für die Dauer des Ladevorganges zwei rote Leuchtpunkte. Der Ladevorgang dauert ca. 1,5 Stunden. Sobald die Einheit vollständig geladen ist, wechselt die Farbe der Leuchtpunkte zu grün. Die geladene Kon­trolleinheit kann nun mit dem Einweg-Fenster verbunden werden.

 
Kostenfrei aus allen deutschen Netzen
Mo.-Fr. von 9.00 Uhr - 18.00 Uhr