Erfahrungsberichte von Diabetikern über die InsuPad®-Anwendung

P., W. G. (*1945, Typ 2 Diabetiker, Ingenieur)

Mein Umgang mit der Krankheit hat sich stark verändert. Das Pad ist für mich weder eine psychische noch eine physische Belastung. Beim Baden und Duschen gab es ebenfalls keinerlei Einschränkungen. Für Diabetiker ein echter Fortschritt!

H., H. (*1947, Typ 2 Diabetiker, im Ruhestand)

Jetzt wird meinem Diabetes richtig eingeheizt …

D., B. (*1944, Typ 2 Diabetiker, im Ruhestand)

Die Handhabung ist 'ne ganz einfache Geschichte, stört überhaupt nicht, ist wunderbar anzuwenden. Gerade auch beim Duschen, was ja wichtig ist, das Pflaster hielt. Ist eine tolle Sache.

P., P. (*1939, Typ 2 Diabetiker, Diplom Ökonom)

Während meine Zuckerwerte vor der Benutzung von InsuPad® zwischen 76 mg/dl und 378 mg/dl (4,2 und 21 mmol/l) schwankten, liegen sie nun zwischen 74 mg/dl und 121 mg/dl (4,1 und 6,7 mmol/l). Durch die überzeugende Verbesserung meiner Werte hat sich auch meine Lebensqualität deutlich verbessert.

O., R. (*1961, Typ 2 Diabetiker, Personalberater)

Das InsuPad® ist wirklich hervorragend!!! Unglaublich. Seitdem ich es nutze, habe ich keine Zuckerspitzen mehr, sondern liege ständig unter der Nierenschwelle 160 mg – das war mir post­prandial schon länger nicht mehr gelungen. Mein Zucker hat sich bei 100–120 mg eingependelt. Das gelang mir bisher nur nach einer Haferkur. Der Insulinverbrauch ist um ca. 25 – 35 % gesunken und ich habe fast 5 kg abgenommen ohne mein Essverhalten zu ändern.

O., M. (*1944, Typ 2 Diabetiker, Diplom Ingenieur)

Da wäre an erster Stelle die Motivation zu nennen, da ich schon in den ersten Wochen deutlich an Gewicht verloren habe. Hinzu kommt, dass durch die geringere Menge gespritzten Insulins der Appetit schwächer ausfällt. Am Ende der Studie hatte ich acht Kilogramm abgenommen. Mein HbA1c-Wert lag in den vergangenen neun Monaten immer zwischen 5,7 % und 6,4 %. Von diesen Werten habe ich vor Studienbeginn nur geträumt.

 
Kostenfrei aus allen deutschen Netzen
Mo.-Fr. von 9.00 Uhr - 18.00 Uhr